Höhepunkte

IMG-20220703-WA0006.jpg

Wer sind wir?

.

Cure Scleroderma

logo cure 2022-3.png

Anja ist die treibende Kraft hinter Cure Scleroderma:

.

Um auf die Krankheit aufmerksam zu machen, ergreifen wir folgende Maßnahmen:

.

Walk for Scleroderma.

logo cure 2022-3.png

Skleroderma  ist übersetzt Sklerodermie, eine äußerst seltene unheilbare Autoimmunerkrankung, von der 3000 Menschen in Belgien betroffen sind.

.

Durch die Organisation einer jährlichen Wanderung und dem Verkauf von T-Shirts, Cappy's , Mundkappen und Ansteckschleifchen hoffen wir auf mehr Bewusstsein für diese Krankheit und mehr Einkünfte für die Forschung.

logo cure 2022-3.png

Universitätskliniken Leuven

.

Alle Einnahmen aus der jährlichen Wanderung und dem Verkauf ,fließen vollständig in das Forschungsprojekt Sklerodermie Uni Klinik Leuven unter Leitung von Prof. Dr. Ellen De Langhe.

logo cure 2022-3.png

Die Idee

2017 wurde bei mir Systemsklerose diagnostiziert .

Wegen roter Flecken auf meinem Gesicht, die ich bei einem Dermatologen loswerden wollte, wurde mir geraten, Blut abnehmen zu lassen und einen Rheumatologen aufzusuchen ... wie gesagt so getan.

Ich hatte auch seit einiger Zeit, sag mal Jahren, dicke, rote, blaue und weiße Finger, die ich meiner Chemotherapie zuschrieb, die ich 2007 durchführen musste, um meinen Brustkrebs zu heilen.

Aber nein, ich habe das Raynaud - Syndrom , ein erstes Symptom für Sklerodermie und andere zusätzliche Beschwerden.

Nach allen möglichen anderen Untersuchungen kam die Diagnose durch  Dr. Jan Lenaerts.

Bombe ! 

Und nun?

Gib nicht auf, sagte ich mir!

Mir geht es immer noch relativ gut und ich gehe gerne wandern. Deshalb habe ich beschlossen, diese Krankheit stärker ins Licht zu rücken, indem ich eine Wanderung  für das Forschungsprojekt in Leuven organisiert habe. So begann die Idee für den Rest!

NEVER LOSE HOPE!

logo cure 2022-3.png
logo cure 2022-3.png